Dries van Noten ist ein belgischer Modedesigner, der weltweit für seine innovative und avantgardistische Herangehensweise an die Mode bekannt ist. Seit der Gründung seines gleichnamigen Labels im Jahr 1986 hat sich van Noten als einer der einflussreichsten und visionärsten Designer der Branche etabliert. Seine Werke zeichnen sich durch eine einzigartige Mischung aus kunstvollen Textilien, ausgefallenen Mustern und einer unkonventionellen Ästhetik aus, die die Grenzen traditioneller Mode sprengen.

Den Spaziergang in den Wald nimmt man hier wörtlich. Das Hotel des Horlogers hält dank bodentiefer Fenster nicht nur zahlreiche Panoramablicke auf das umliegende Fichtenmeer bereit, man begegnet hier auch Skulpturen aus Ästen und überdimensionalen Trüffeln. Mit der kulinarischen Table des Horlogers dringt man dann noch ein bisschen tiefer in den Wald hinein. Gäste werden sogar dazu eingeladen, die Schuhe auszuziehen, um den mit Moos und Holzspänen ausgelegten Boden mit bloßen Füßen zu spüren.

Industrieller Stil und gemütliche Stimmung. Die Kollektion 2024 von Gianfranco Ferré Home, die auf dem Salone del Mobile vorgestellt wurde, setzt auf Kontraste und erforscht die Harmonie zwischen scheinbar gegensätzlichen Konzepten. Die für die Marke typische großstädtische Ästhetik findet sich in industriellen Linien mit Metallelementen wieder, die mit organischen Formen und weichen Stoffen kombiniert werden, um Tiefe und ein Gefühl von Gastfreundschaft zu vermitteln.

Eckhart Tolle zeigt, wie man Präsenz mit spielerischem Bewusstsein und Leichtigkeit praktiziert. Er erklärt, wie man es zulassen kann, dass Präsenz während alltäglicher Aktivitäten und Wartezeiten auf natürliche Weise entsteht. Eckhart warnt auch davor, den negativen Selbstgesprächen des Verstandes zu glauben, die einen aus dem Jetzt herausziehen. Lernen Sie, über begrenzende Konzepte hinaus wahrzunehmen und die Lebendigkeit um Sie herum zu schätzen.

Blog abonnieren

Abonniere den Blog und erhalte unser wöchentliches Update

Liebe Leserinnen, liebe Leser! Wir schicken Ihnen heute liebe Urlaubsgrüße aus dem POST Family Resort im beschaulichen Örtchen Unken im Salzburger Land. Von Boccia, Badeteich und Bällebad hin zu Pool, Pferden und Playstation – hier kann niemandem langweilig werden. Der Culinary Friendship Abend war unser persönliches Highlight: außergewöhnlich gutes Essen im Strandhaus mit lieben Menschen und viel Stimmung. Wir haben mit dem visionären Gastgeber Florian Unseld über kulinarischen Freundschaften, Familie als Inspiration und den Ort Unken gesprochen. Aber lesen Sie selbst. Alles Liebe, Ihr THE Stylemate-Team

LOEWE, das spanische Luxusmodehaus, ist weltweit bekannt für seine exquisiten Lederwaren und seine unverwechselbare Mischung aus Tradition und Innovation. Seit seiner Gründung im Jahr 1846 hat LOEWE einen festen Platz in der Welt der High Fashion eingenommen, geprägt durch sein Engagement für Handwerkskunst und seine stetige Weiterentwicklung in Richtung Nachhaltigkeit.

Eckhart Tolle spricht die effektivste spirituelle Praxis für das tägliche Leben an und betont die Kraft der Beobachtung des Atems. Indem man die Aufmerksamkeit durch Atembewusstsein vom Geist auf den Körper lenkt, kann man eine tiefere Verbindung zu seinem inneren Energiefeld herstellen. Eckhart Tolle erklärt, wie diese Praxis zu einem Gefühl der Lebendigkeit und Präsenz führen kann, das über den physischen Körper hinausgeht.